Industrieofen- und Apparatebau GmbH

Industrieöfen/ Wärmebehandlungs­anlagen

In der Metallverarbeitung ist die Wärmebehandlung ein elementarer Bestandteil im Prozess, um die unterschiedlichen Qualitäten für die Weiterverarbeitung vorzubereiten. Hier leisten die energieeffizienten Ofenanlagen von Löcher einen wichtigen Beitrag zu Ihrem Erfolg. Durch die Verarbeitung von hochwertigen Stählen namhafter Lieferanten entstehen stabile Stahlkonstruktionen, die in Verbindung mit der fachgerecht verbauten und großzügig dimensionierten Feuerfestauskleidung Garanten für ein langes Ofenleben sind.

Durch den Einsatz modernster Technik in der Brennersteuerung und Ofentemperaturführung sowie eigens von uns entwickelten Beheizungssystemen wie Gasimpulsbrennern und/oder Flachflammenbrennern, sind wir in der Lage, über ein großes Temperaturspektrum geringste Toleranzen zu garantieren, wie sie zum Beispiel in der Luft- und Raumfahrt gefordert werden. Nachgeschaltete Rekuperatoren begünstigen einen ressourcenschonenden Anlagenbetrieb.

Sofern zeitgleiche Wärmeabnehmer vorhanden sind, können weitere Wärmerückgewinnungssysteme nachgeschaltet werden. Dafür bieten sich die Erhitzung von Umluft oder Frischluft, die Heiß- und Warmwasserbereitung oder auch die Erwärmung von Wärmeträgeröl an.

Zusätzlich bieten wir thermische Nachverbrennungsanlagen an, um die Einhaltung der Emissionswerte in Härtereien sicherzustellen.

Optional erhältliche Überwachungs-, Visualisierungs- und Prozessleitsysteme runden unser Produktportfolio ab und geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre betrieblichen Abläufe effizienter zu gestalten. Jeder Ofen kann entsprechend Ihrer Gegebenheiten, Ansprüche und Bedürfnisse angefertigt werden.

Wir bauen Ihre Individuelle Ofenanlage und bieten alles aus einer Hand:

Projektierung · Entwicklung · Konstruktion · Ofenbau · Montage · Feuerfestarbeiten · Inbetriebnahme
Wartung · Service